Wir über uns

Die Stadtwerke Burg GmbH

Die Stadtwerke Burg GmbH wurde auf Beschluss des Stadtrates als privatrechtliche Gesellschaft mit kommunaler Beteiligung im Jahr 1991 neu gegründet Sie ist seitdem der regionale Energieversorger für Strom, Gas und Fernwärme in Burg – seit Januar 2013 auch für die Ortschaften Detershagen, Ihleburg, Niegripp, Parchau, Reesen und Schartau. Mit der Stadtwerke Burg Energienetze GmbH SWB-EN als 100%ige Tochter und rechtlich selbständigen Netzbetreiber präsentieren sich die beiden Stadtwerke Burg Gesellschaften seit Januar 2007 erfolgreich am Markt.

Die zunehmend überregionale Versorgung von Privat- und Geschäftskunden sowie Kommunen erfolgt mit hoher Servicequalität. Zusätzliche Dienstleistungen wie Energieberatung oder Beratung von Emissionsreduktion und effizienter Beleuchtungsanlagen im Außen- und Innenbereich ergänzen das Portfolio der Stadtwerke. Mit der Unternehmenserweiterung von zukunftsweisenden Geschäftsfeldern wie CO2 Neutralität und LED-Beleuchtung stellt sich die Geschäftsleitung aktuellen energiewirtschaftlichen Anforderungen zur effizienten Energienutzung. Mit Gründung der Genossenschaft für Erneuerbare Energien im Jerichower Land eG im Jahr 2012 wurde der Bevölkerung im Landkreis die Möglichkeit gegeben, künftig an innovativen Technologien zur nachhaltigen und dezentralen Energieversorgung teilzuhaben.

Beratung & Info

03921 918-403

Gesellschafter

Die Gesellschafter der Stadtwerke Burg GmbH sind zu 50 Prozent die Stadt Burg, zu 49 Prozent die Gelsenwasser AG mit Sitz in Gelsenkirchen und zu 1 Prozent die AggerEnergie GmbH aus Gummersbach.

Geschäftsleitung

Annette Meyer

kaufmännische Prokuristin

Dr. Alfred Kruse

Geschäftsführer