Erdgas als Kraftstoff

Günstiger, sauberer und sicher! – Das Erdgasauto auf dem Vormarsch

Günstig
Als Fahrer eines Erdgasautos fahren Sie nicht nur sauber sondern auch konkurrenzlos günstig und sparen bei jeder Tankfüllung bares Geld. Im Vergleich zu Diesel können Sie mit Erdgas ihre Kraftstoffkosten um etwa 30 Prozent reduzieren, gegenüber Benzin sogar um die Hälfte. Auch gegenüber Autogas lassen sich rund 20 Prozent der Kosten einsparen.

Neben dem Kraftstoff lässt sich auch bei der KFZ-Steuer mit Erdgas bares Geld sparen. Seit Einführung der emissionsfreien Kfz-Steuer im Juli 2009 wird neben dem Hubraum auch der CO2-Ausstoß bei der Steuerberechnung berücksichtigt. Dank eines besonders niedrigen CO2-Ausstoßes Punkten auch hier die Erdgasfahrzeuge gegenüber ihren Benzin- und Dieselkollegen.

Sauber
Nicht nur der günstige Preis, auch die Umweltbilanz spricht für ein Erdgasauto. Erdgas verursacht gegenüber Benzin bis zu 25 Prozent weniger schädlichen CO2-Ausstoß. Im Vergleich zu Diesel entstehen rund 95 Prozent weniger Stickoxide. Feinstaub wird nahezu gar nicht ausgestoßen. Alle serienmäßigen Erdgasfahrzeuge erfüllen somit bereits die strengen Richtlinien der Euro 6-Norm, die ab 2014 vor allem für Dieselfahrzeuge eine große Herausforderung darstellen. Erdgasfahrzeuge haben somit freie Fahrt in allen Umweltzonen.

Sicher
Auch in Punkte Sicherheit sind Erdgasfahrzeuge keinesfalls benachteiligt. Besonders die Tanks unterliegen strengsten Sicherheitsprüfungen und gehören somit zu den sichersten Komponenten im Fahrzeug. Auch bei einem NCAP-Crahtest hat die Sicherheit des Erdgasautos in allen Situationen überzeugt. Egal ob Front- oder Seitencrah, die Tanks waren sicher geschützt und haben alles unbeschadet überstanden.

Vielseitig und überall verfügbar
Auf Grund der zunehmenden Beliebtheit von Erdgasfahrzeugen stellen auch die Modellpaletten und das Tankstellennetz keinerlei Probleme mehr da. Egal ob Kleinwagen, Familien-Van oder Limousine, in der heutigen Fahrzeugpalette der namenhaften Hersteller ist für jeden das Richtige dabei.

CNG-ZeichenEin Tankstellennetz von über 900 Erdgastankstellen macht es zudem möglich jederzeit und überall seinen Tank sicher aufzufüllen – egal ob autobahnnah oder in kleinen Ortschaften. Erkennbar sind Erdgastankstellen an dem Hinweisschild mit dem CNG-Zeichen (Compressed Natural Gas).

Wussten Sie schon?

Erdgas (CNG) wird in Kilogramm gemessen, nicht in Litern. Entscheidend ist somit nicht die Menge, sondern der individuelle Energiegehalt der einzelnen Kraftstoffe:

  • Benzin ca. 8,6 kkWh/l
  • Diesel ca. 9,9 kWh/l
  • Autogas (LPG) ca. 6,8 kWh/l
  • Erdgas (CNG) ca. 13,3 kWh/kg

Die Energiemenge von 1 kg Erdgas entspricht somit:

  • 1,5 Litern Benzin
  • 1,3 Litern Diesel
  • 1,9 Litern Autogas (LPG)

Beratung & Info

03921 918-403

Unsere Erdgastankstelle in Burg

Zibbeklebener Straße
39288 Burg

Aktueller Tankstellenpreis:

1,043 Euro/kg

Unsere Tankstelle finden Sie direkt am Einkaufsgebiet, gut erreichbar von der Autobahn, in der Zibbeklebener Straße in Burg. An unserer Erdgastankstelle können Sie 24 h, 7 Tage in der Woche tanken. Bezahlt werden kann mit ec-Karte oder Tankkarte. Tankkarten erhalten sie bei den Stadtwerken Burg.

KFZ-Kosten senken mit Erdgasfahrzeugen

  • Tankkosten des PKW reduzieren
  • Tankstellen in vielen Teilen Europas verfügbar